WIAS Preprint No. 1085, (2005)

Simulationsbasierte Regelung der Laserhärtung von Stahl



Authors

  • Alder, Holger
  • Hömberg, Dietmar
  • Weiss, Wolf

2010 Mathematics Subject Classification

  • 80A20 93A30

2008 Physics and Astronomy Classification Scheme

  • 44.05.+e

Keywords

  • Heat treatment control phase transitions

Abstract

Bei der Oberflächenhärtung mit Hilfe von Laserstrahlen ist eine konstante Einhärtetiefe erwünscht, wobei gleichzeitig Anschmelzungen vermieden werden sollen. Um Anschmelzungen zu verhindern, kann die Temperatur im Auftreffpunkt des Lasers gemessen werden und die Laserleistung entsprechend geregelt werden. Eine konstante Temperatur führt bei geometrisch komplizierten Bauteilen jedoch nicht zu einer konstanten Einhärtetiefe. In dieser Arbeit wird ein Verfahren aufgezeigt, wobei durch numerische Simulationen eine nichtkonstante Oberflächentemperatur berechnet wird, die eine konstante Einhärtetiefe liefert. Die berechnete Oberflächentemperatur kann als Solltemperatur im realen Prozess benutzt werden.

Appeared in

  • HTM Z. Werkst. Waermebeh. Fertigung, 61 (2006) pp. 103--108.

Download Documents